Wandverkleidung holz aussen

wandverkleidung holz aussen

Was zählt ist das Gefühl im Raum. Stimmungsvoll ist eine zusätzliche Akzentbeleuchtung, durch die die natürliche Oberflächenstruktur des Auesen gut zu Geltung kommt. Nussbaum, Echtholz Eiche oder eine Wandverkleidung aus Altholz - alles ist möglich. Wandverkleidung innen neu zu gestalten ist mit Wandpaneelen von planeo ein Kinderspiel. Die exklusiven Holzpaneele verblenden Ihre Wände zeitlos und strahlen besonders in modernen Räumen eine gemütliche Atmosphäre aus. Lieferzeit : 4 Tage. Express: 2 Tage. Lieferzeit : 7 Tage. Schreiben Sie die erste Rezension. Kostenloser Versand. Der Preis gilt für 1 lfdm. Konstruktiv gestalten.

Diese Ratgeber könnten hilfreich sein

solar carport selber bauen

Mehr erfahren. Paneele und Profilholz — die Klassiker der Wandverkleidung — haben aber nicht nur optische Reize, sondern vor allem praktische Vorteile:. Leider wurde uns diese Information vom Lieferanten noch nicht zur Verfügung gestellt. Die Art der Verlegung beeinflusst die Raumwirkung. Zudem sollte das Holz der Wandverkleidung optisch auf Möbel und Boden abgestimmt sein. Je edler die Holzart, umso schlichter sollten Sie das Muster auswählen.

Mit farbigen Leisten und ausgefallenen Profilen können Sie zudem farbliche Highlights setzen! Abhängen lohnt sich! Daraus resultiert die riesige Vielfalt an Farben und Oberflächen.

Für Bad und Küche gibt es spezielle feuchtebeständige Paneele. Handelsübliche Paneele haben an den Längsseiten, manchmal auch an alle vier Seiten Steckprofile, mit denen man sie verbindet. Feste Feder Paneele mit fester Feder haben je nach Ausführung eine fest vorgegebene Fugenbreite, eine variable Fugenbreite oder einen fugenlosen Übergang. Profilholz zeichnet sich durch 3 Merkmale aus: durch Nut und Feder sowie durch das Profil, das entscheidend die verlegte Oberfläche prägt. Holz hat als Werkstoff zudem viele positive Eigenschaften.

Zunächst ist seine Verarbeitung leichter als bei manch anderen Materialien, weswegen es bei Heimwerkern sehr beliebt ist. Zudem schafft Holz eine gemütliche wohnliche Atmosphäre und ist somit ideal für alle Wohnräume. Statt die Hausfassade zu streichen, gibt es auch die Möglichkeit, sie mit Profilholz zu verkleiden. Das verleiht Ihrem Haus eine ganz neue Optik. Es wirkt fast wie neu gebaut. Die unterschiedlichen Profile sind sehr vielfältig. So können Sie Ihren eigenen Look verwirklichen, und die Fassade ist dennoch gut geschützt gegen Witterungseinflüsse.

Bei Profilhölzern mit einer Nut- und Feder-Technologie ist der Fassadenschutz gleich inklusive, denn sie leiten das Regenwasser direkt optimal ab. So bleiben auch die Befestigungspunkte gut geschützt und unsichtbar. Schwer angesagt unter den Profilhölzern sind Parallelogramm-Leisten und Rhombus-Leisten, die es mit gerundeten und scharfen Kanten gibt.

Der Clou hierbei ist, dass die Bekleidung offen ist. Zwischen den einzelnen Hölzern ist also eine Lücke. Das sorgt für einen ganz speziellen Look, der durch die variierbare Breite der Lücken selbst bestimmt werden kann. Damit diese Bekleidung aber auch den nötigen Schutz bietet, muss darunter eine UV-beständige diffusionsoffene Fassadenspannbahn angebracht werden.

Der kleine Mehraufwand lohnt sich, denn er trägt zu einer ganz individuellen Optik Ihrer Konstruktion aus Profilholz bei. Ob Sie unschöne Decken verschwinden lassen wollen oder dem Raum mit einer Echtholzwand ein besonderes Ambiente verleihen wollen — mit Profilholz haben Sie zahlreiche Möglichkeiten. Denn natürlich ist Profilholz auch eine Verkleidungsmöglichkeit im Innenbereich. Da Profilhölzer in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind, haben Sie damit auch vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten.

Verschiedene Holzarten haben unterschiedliche Farben und Maserungen. Wenn Sie sich an das Projekt Profilholz wagen, sollen Sie natürlich auch mit einem optimalen Ergebnis belohnt werden. Dazu gehört auch, dass die Befestigung der Bretter am Ende nicht mehr zu sehen ist. Dabei helfen Profilbrettkrallen, die nicht nur für eine unkomplizierte und unsichtbare Montage sorgen, sondern auch den Vorteil bieten, dass das Holz darin einen gewissen Spielraum hat.

Holz ist ein natürlicher Rohstoff. Da wäre es schade um die viele Arbeit. Um das zu verhindern, arbeiten Sie am besten mit Profilbrettkrallen. Diese werden zwischen zwei Profilbrettern mit der Unterlattung verschraubt und die Bretter dann mit der hinteren Nutwange in die Kralle eingehängt. Dadurch haben sie einen gewissen Spielraum, und Bewegungen im Holz können ausgeglichen werden. Aber nicht alle Materialien lassen sich besonders gut überstreichen.

Sie werden direkt auf die alte Decke montiert und dienen als Untergrund für die benötigte Konterlattung. Hierauf werden dann die Profilbretter angebracht.

Sie können sie streichen oder lackieren, deckend oder lasierend, mit oder ohne Farbe. Wenn Sie über einen Anstrich nachdenken, dann sind Profilholzbretter aus der "B-Sortierung" bestes geeignet. Soll das Holz hingegen so bleiben wie es ist, sollten Sie sich für die "A-Sortierung" entscheiden. Das Profil ist entscheidend für die spätere Optik der damit verkleideten Fläche.

Je nachdem, für welches Profil Sie sich entscheiden, wirkt Ihre Wand oder Fassade komplett anders als ein Profilholz mit einem anderen Querschnitt. Dieser Querschnitt ist der für Profilholz typischste und am weitesten verbreitetste. Die mit diesem Profilholz verkleidete Fläche lebt von den markanten und relativ breiten Fugen zwischen den Brettern. Die schrägen Kanten sind charakteristisch für dieses Profil, das Decken und Wänden ein markantes Aussehen verleiht.

Das Softlineprofil bezeichnet man auch als Rundprofil. Es eignet sich optimal für die Wand- und Deckenverkleidung. Die Flächenwirkung der Bretter und die Nut zwischen den Brettern tragen zur charakteristischen Optik bei. Das charakteristische Blockbohlenprofil, auch Blockhausprofil genannt, wird gerne dort verwendet, wo hohe Stabilität erforderlich ist. Zudem haben die extrem starken, beidseitig gehobelten Bohlen aufgrund ihrer Dicke auch gute Wärmedämmwerte.

Typisch ist die Form der Raute bzw. Um einen guten Wasserabfluss zu gewährleisten, sollte bei der Montage an der Fassade stets die abgeschrägte Seite nach oben zeigen.

Dieses Profil ist dem Schattennutprofil sehr ähnlich. Es unterscheidet sich lediglich darin, dass die Fugen zwischen den Profilbrettern schmaler sind als die beim Saunaprofil. Die Kanten des Faseprofils sind leicht abgeschrägt, also angefast. Aufgrund des klaren Übergangs ohne Schattennut zwischen den Brettern entsteht eine sehr ruhige, nahezu homogene Fläche.

Seine charakteristische Form verleiht der Fassade ein besonderes Flair — die überlappenden Profilschrägen prägen die Optik und verhindern so das Eindringen von Feuchtigkeit. Die waagerechte Verkleidung von Fassaden, Carports oder auch Gartenhäusern steht für nordische Behaglichkeit..

Dieser Querschnitt bewirkt beim Verlegen, dass das jeweils obere Brett das unter ihm liegende um wenige Zentimeter überdeckt, sodass z. In dem Fall wird es mit Nut und Feder, gespundet, verlegt. Das 3-Schicht-Profil eignet sich aufgrund seines Herstellungsverfahrens besonders für Einsatzzwecke, die eine hohe Formstabilität des Holzes voraussetzen. Selbst sehr lange Profillängen verziehen sich somit nicht. Die schlichte Form schafft ein harmonisches Verlegebild an Wand und Decke im Innenraum und setzt durch feingesägte, abgemesserte und somit strukturierte Holzoberflächen oder bedruckte Designs klare Akzente in allen Innenräumen.

Verlegte Hobeldielen ergaben eine glatte Fläche ohne markante Fugen. Sie werden in der Regel sauber gehobelt und haben eine bessere Qualität als Rauspund. Aufgrund der klaren Linienführung und der kleinen Fugen passt dieses Profilholz zu jedem Wohnstil.

Wegen der höheren Stärke eignen sich diese Profile besonders gut für den Dachausbau. Auch Rauspund hat Nut und Feder. Verlegter Rauspund ergibt eine ebene Fläche ohne markante Fugen. Allerdings ist das Holz sehr rau. Hervorragend eignet es sich für Unterkonstruktionen, Verschalungen oder Gartenhäuser. Hölzer für Profilholzbretter unterteilt man üblicherweise in drei Sortierungsklassen: A, B und Ausschuss. Dabei wird nach den folgenden Kriterien sortiert:.

Tipp: Profilholz lässt sich leicht mit den üblichen Werkzeugen zum Sägen, Bohren und Schrauben montieren. Zur Akklimatierung sollten die Hölzer einige Tage vor der Verlegung in dem Raum gelagert werden, in dem sie verlegt werden trocken und frei von Baufeuchte.

Unbehandelte Profile müssen vor der Montage komplett gestrichen werden, wenn ihre Veredelung gewünscht ist. Geprüfter Shop. Geprüfte Sicherheit und Qualität beim Online-Einkauf. Bitte beachten Sie: Aufgrund unterschiedlicher Marktverfügbarkeit können ggf. Ihr Browser akzeptiert keine Cookies. Die Website lässt sich leider nicht korrekt darstellen.

Mehr erfahren x. So geht's! Zum Warenkorb. Passwort vergessen? Mit unseren Projekten wachsen Sie über sich hinaus: Sie haben das handwerkliche Geschick, wir das Fachwissen. Haus bauen Grundmauerschutz Dachdecken und Dach ausbauen Haus dämmen Räume ausbauen Elektrotechnik installieren Wände einziehen durch Trockenbau Fenster einbauen oder tauschen Badezimmer planen und renovieren Musterbäder Badarmatur montieren Bad einrichten und gestalten Beleuchtung anbringen Welche Leuchtmittel gibt es? Stromverbrauch von Leuchtmitteln.

Wohnraum gestalten Bodenbeläge verlegen Streichen Tapezieren Kaminofen aufstellen Möbel bauen Küche bauen und einrichten Küchenplaner Arbeitsplatte einbauen Werkstatt einrichten und ausstatten Werkstatt einrichten Arbeitskleidung und Arbeitsschutz Haustiere halten und pflegen. Der Morgen gehört uns Herrenzimmer. Paneele und Profilholz — die Klassiker der Wandverkleidung — haben aber nicht nur optische Reize, sondern vor allem praktische Vorteile: Kabel werden dahinter unsichtbar.

Dünne Zwischenwände werden zusätzlich schallgedämmt.


Artikel in Suchergebnissen

obst in der wohnung anbauen

Individuelle Oberflächenbehandlungen der Hersteller lassen viel Freiraum für kreative und grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Der Kreativität wird heute keine Grenze mehr gesetzt. Die Montage ist für jeden, der nicht wirklich zwei linke Hände hat, problemlos möglich. Die Unterkonstruktion wird in Form von stabilen Holzleisten einfach an der bestehenden Fassade angebracht. Für eine optimale Hinterlüftung empfiehlt sich eine Konterlattung, auch Kreuzlattung genannt. Die besonders fein gewachsenen Holzarten, wie Hemlock, finden hingegen speziell im Sauna-Bau ihren Einsatz. Profitieren Sie auf www. Sortiment Zum Blog.

Holzpaneele für Fassaden

Mehr erfahren. Paneele und Profilholz — die Klassiker der Wandverkleidung — haben aber nicht nur optische Reize, sondern vor allem praktische Vorteile:. Leider wurde uns diese Information vom Lieferanten noch nicht zur Verfügung gestellt. Die Art der Verlegung beeinflusst die Raumwirkung. Mehr erfahren. Paneele und Profilholz — die Klassiker der Wandverkleidung — haben aber nicht nur optische Reize, sondern vor allem praktische Vorteile:.Wandverkleidung aussen Exapan Wandverkleidungen aussen Exapan Wandverkleidung aussen Exapan Wandverkleidungen aussen Exapan. Hochwertige Wandverkleidungen aus Holz - Teak, Nussbaum, Eiche, Thermoeiche, Achateiche. Glatte, strukturierte und gespaltene Oberflächen. Wandpaneele aus Holz.