Rigips decke abhängen anleitung

rigips decke abhängen anleitung

Diese Anleitung besteht aus zwei Teilen und zeigt Schritt für Schritt das Abhängen einer 3-stufigen Zimmerdeckebestehend aus Gipskartonplatten auf einer Holzkonstruktion. Der erste Teil zeigt dabei die Herstellung der Unterkonstruktion aus Holz. Der zweite Teil der Anleitung widmet sich dagegen vorwiegend dem eigentlichen Anleituny. Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Eine abgehängte Deckenkonstruktion kann entweder dazu dienen, eine nackte Decke zu kaschieren, eine Decke zu begradigen oder sie effizient wärmezudämmen. Die am weitesten verbreitete Bauweise ist dabei mithilfe einer Unterkonstruktion, auf der eine Traglattenkonstruktion montiert wird, die dann GK-Platten trägt. Solche Konstruktionen sind stabil, optisch ansprechend und können durch innenilegendes Dämmmaterial sehr wirksam Wärmeverluste durch die Decke verhindern. Ihre Browsereinstellungen verbieten die Verwendung von Cookies. Um alle Funktionen auf der Seite uneingeschränkt nutzen zu können, erlauben Sie bitte abhäängen Verwendung von Cookies und laden Sie die Seite neu. Wenn Sie in einer Altbauwohnung leben, wissen Sie, dass Heizen ab einer bestimmten Deckenhöhe teuer werden kann — insbesondere, wenn die Decke schlecht isoliert ist. Eine abgehängte Decke kann dafür sorgen, dass Räume schneller warm werden und so zu einer spürbaren Heizkostenersparnis führen.

Und so geht’s: Anleitung Schritt für Schritt

mini akku flex

Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Abgehängte Decken können, wenn man entsprechendes Dämmmaterial verwendet, wesentlich zur Wärmedämmung eines Raums beitragen, indem sie Wärmeverluste nach oben zu eventuell ungeheizten darüber liegenden Geschossen verhindern. Aber auch bei der Deckensanierung ist die Konstruktion einer abgehängten Decke ein wirkungsvolles Mittel, um gerade, schöne Decken zu erhalten.

Diese sind meist sehr viel leichter zu bearbeiten. Schritt 2: Bringen Sie die Unterkonstruktion an. Zuerst werden die Längsprofile ausgemessen, mit der Blechschere zugenschnitten und auf den vorgezeichneten Linien an der Decke angelegt. Richten Sie sie mit der Wasserwaage exakt aus und markieren Sie die Dübellöcher, die Sie danach mit einem Bohrhammer in die Betondecke bohren. Mit Schrauben und Dübeln werden dann die Längsträger im Abstand von rund einem halben Meter befestigt.

Wenn die Unterkonstruktion aufgebracht ist, werden die Traglattenprofile darauf gesetzt. Der Abstand sollte rund eine halbe Plattenlänge betragen, enger gesetzt erhöht sich die Tragkraft der Decke.

Bei Häusern mit alten Holzbalkendecken können Sie auch ein Unterkonstruktion aus sägerauem Holz direkt in die Balken schrauben — Sie müssen sich dabei aber nach dem Balkenverlauf richten. In die Unterkonstruktion kann bei Bedarf auch Dämmmaterial eingebracht werden, in manchen besonders schwierigen Fällen ist eine Dampfsperre mit einer Dampfsperrfolie vorteilhaft. Schritt 3: Wenn die Unterkonstruktion montiert ist, können Sie die Rigipsplatten mit Schnellschrauben an der Unterkonstruktion befestigen.

Ein Einhand-Plattenheber leistet hier wertvolle Dienste, nicht nur, wenn man allein arbeitet. Achten Sie darauf, nach dem Zuschneiden die Kanten zu glätten und die Platten an den Schnittkanten anzufasen, um ein sauberes Ergebnis beim Verspachteln der Fugen zu erreichen.

Sie können die Decke danach dann grundieren, verputzen und streichen. Bauen Renovieren Energie Wohnen Finanzen. Fehler gefunden? Wir freuen uns über Tipps, was wir verbessern können. Weitere Artikel. War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein.


Decke abhängen - Holzkonstruktion herstellen

fenster silikon erneuern

Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Abgehängte Decken können, wenn man entsprechendes Dämmmaterial verwendet, wesentlich zur Wärmedämmung eines Raums beitragen, indem sie Wärmeverluste nach oben zu eventuell ungeheizten darüber liegenden Geschossen verhindern. Aber auch bei der Deckensanierung ist die Konstruktion einer abgehängten Decke ein wirkungsvolles Mittel, um gerade, schöne Decken zu erhalten. Diese sind meist sehr viel leichter zu bearbeiten. Schritt 2: Bringen Sie die Unterkonstruktion an. Zuerst werden die Längsprofile ausgemessen, mit der Blechschere zugenschnitten und auf den vorgezeichneten Linien an der Decke angelegt. Richten Sie sie mit der Wasserwaage exakt aus und markieren Sie die Dübellöcher, die Sie danach mit einem Bohrhammer in die Betondecke bohren.

Sie sind hier

Die Holzunterkonstruktion wurde mit zwei weiteren Ebenen ausgestattet, um einen Dunstabzugskanal verstecken zu können und um den Raum durch die insgesamt drei verschiedenen Ebenen optisch aufzuwerten. Bevor aber mit dem Abhängen der Decke und dem Trockenbau fortgefahren werden kann, muss zuerst der Flachkanal für den Dunstabzug installiert werden. Während der Montage der Holzunterkonstruktion wurde an ausgewählter Stelle ein Stück der Staffel ausgespart, um dem Flachkanal genügend Platz zu bieten. Die Welt des Trockenbau beschränkt sich nicht allein auf das Errichten von Trennwänden aus Gipskarton. Auch Decken werden immer wieder mit Gipskartonplatten verkleidet- auch wenn man das nicht sofort sieht.Decken abhängen. Heizkosten sparen, Lichtelemente integrieren, Schall- und Wärmeschutz verbessern - es gibt viele Gründe, warum man eine Decke abhängen möchte. Das Arbeiten über Kopf ist zwar etwas anstrengender aber nicht schwieriger wie an der Wand. Decke abhängen in 8 Schritten; Zurück zur Übersicht. Die OBI GmbH & Co. Deutschland KG schließt bei nicht sach- und fachgerechter Montage entsprechend der Anleitung sowie bei Fehlgebrauch des Artikels jede Haftung aus. Ihre gesetzlichen Ansprüche werden hierdurch nicht eingeschränkt. Achten Sie bei der Umsetzung auf die Einhaltung der Author: OBI.