Mini ameisen in der wohnung

mini ameisen in der wohnung

Moderatoren: Gerhard Heller, Buschinger. Mitglieder in diesem Forum: Majestic [Bot] und 16 Gäste. Ihr letzter Besuch: Die Pharaoameise Monomorium pharaonis ist eine der kleinsten Ameisenarten und gehört zur Unterfamilie der Knotenameisen Myrmicinae. Sie ist ursprünglich in Asien beheimatet und wurde im Jahrhundert in Europa eingeschleppt. Sie lebt vorrangig in Gebäuden mit gleichbleibend hoher Temperatur und wird als Krankheitsüberträger bekämpft. Auf dem Verbindungsstiel zwischen Brust und Hinterleib finden sich zwei auffällige Höcker. Häufig krabbeln die kleinen Insekten auf der Suche nach Nahrung nach drinnen. Zwar stellt der tierische Besuch für die Gesundheit des Menschen keine Gefahr dar, trotzdem werden Ameisen in der Wohnung und im Haus als lästig empfunden. Schon alleine deshalb ist es sinnvoll, sich rechtzeig zu informieren, was man gegen eine potentielle Ameiseninvasion unternehmen kann. Dort sind sie meist auf der Suche nach Nahrung.

Wie gelangen Ameisen ins Haus?

verstellbare scharniere für tore

Ameisen im Haus sind oftmals lästig, besonders wenn man sie in Wohnräumen, wie beispielsweise der Küche , hat. Auch Pharaoameisen Monomorium pharaonis sind alles andere als gern gesehen. Wobei man oftmals schon genau hinschauen muss, um sie überhaupt zu entdecken. Ursprünglich stammt die Pharaoameise aus Indien, von wo sie im Jahrhundert durch den Handel mit nach Europa kam. Anhand ihres Namens könnte man auch von einer anderen Herkunft ausgehen, diesen hat sie jedoch nur erhalten, weil erste Exemplare davon auf einer ägyptischen Mumie gefunden wurde.

Besonders ist bei dieser Art, dass es mehrere Königinnen in einer Kolonie gibt. Daneben gibt es dann noch die Arbeiterinnen. Die Paarung der Pharaoameisen findet im Nest statt. Ein Hochzeitsflug, wie man ihn von anderen Ameisenarten kennt, gibt es hier nicht.

Da sie keine weitere Funktion erfüllen, sterben sie schon kurz nach der Paarung. Die Königin hingegen nimmt das Sperma der Männchen auf und speichert es in einer speziellen Blase. Werden später weitere Eier von der Königin produziert, kann sie auf die Speicherblase zurückgreifen, um die Eier zu befruchten.

Wie schon erwähnt, mögen Pharaoameisen es gern warm — auch bei ihrer Paarung. Idealerweise beträgt die Temperatur jedoch 25 bis 30 Grad, damit die Ameisen sich auch wohlfühlen. Aber auch Zucker sowie Brot mögen sie gern. Im Grunde genommen sind die Ameisen jedoch Allesfresser. Etwas makaber ist ihre Vorliebe für Blut, Eiter und Menschenfleisch. Pharaoameisen sind als Krankheitsüberträger bekannt. Wird ein Mensch von einer Ameise dieser Art gebissen, führt die Ameisensäure wie bei allen anderen Arten auch zu einem mehr oder minder starken Brennen.

Viel schlimmer ist, dass die Ameisen viele Krankheiten durch Bakterien und Keime übertragen können, die an ihren Beinen hängen. Besonders gefürchtet sind die Pharaoameisen in Krankenhäusern. Die Bekämpfung von diesen Ameisen erweist sich als besonders schwierig.

Sie bauen ihre Nester oft an schwer einseh- und erreichbaren Orten und somit macht die Bekämpfung mit herkömmlichen Insektiziden keinen Sinn. Bei den Nestern der Pharaoameisen handelt es sich oft gleich um mehrere Tochternester unterschiedlicher Königinnen, die miteinander verzweigt sind. Ich konnte ein Bild davon machen aber selber zuordnen gelingt mir leider nicht. Können Sie mir ggf weiter helfen. Herzlichen Dank…. Hallo Karin, ich weiss nicht ob sich das Problem bereits gelöst hat, wenn das jedoch nicht der Fall ist empfehle ich Ihnen auf facebook Ameisen Gruppen beizutreten diese bestehen normalerweise aus Ameisen Haltern die Dies als ihr Hobby betreiben jedoch können diese ihn bestimmt bei der Artbestimmung helfen auch wenn die Ameisen bei ihnen Schädlinge sind.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Navigationsmenü

garten ohne rasen bilder

.

Welche Arten von Pharaoameisen gibt es?

Moderatoren: Gerhard Heller, Buschinger. Mitglieder in diesem Forum: Majestic [Bot] und 16 Gäste. Ihr letzter Besuch:

.

vor 4 Tagen - Zum eigenen Schutz sollte man Ameisen ohne Gift bekämpfen. Zwölf Tipps und Hausmittel gegen Ameisen in der Wohnung. Ich wohne in einem Doppelhaus mit Fussbodenheizung und wir also beide Parteien haben seit ca 3 Monaten Miniameisen im Haus. Die sind  Winzige Ameisen, Beißen.