Lavendel zurückschneiden frühjahr

lavendel zurückschneiden frühjahr

Der dekorative Lavendel findet sich in vielen frühahr Gärten wieder, da er im Sommer aromatisch duftet und Triebe so wie Blüten vielseitig verwendet werden können. Wer sich an die folgenden Regeln beim Schneiden hält, wird somit lange Freude an seinem Lavendel haben. Auch für den Schnitt des anmutigen Lavendels gibt es den passenden Zeitpunkt, der auf jeden Fall eingehalten werden sollte. Ideal ist hier das Frühjahr nach dem letzten Frost. Damit der Lavendel seine kompakte Form behält und jedes Jahr viele neue, wunderschöne Blüten hervorbringt, sollte er mindestens einmal im Jahr zurückgeschnitten werden. Noch besser wäre zweimal, das erste Mal im Frühjahr und das zweite Mal nach der Blüte. Wird dies nicht getan, verholzt die Pflanze langsam von innen heraus. Da der Lavendel ein Halbstrauch ist, liegt es in seiner Natur zu verholzen. Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript. Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser. Direkt nach der Blüte ist es für den Lavendel Zeit, wieder in Form gebracht zu werden: Schneiden Sie den Halbstrauch im Sommer zurück, um einen kompakten Wuchs zu fördern. So beugen Sie der Bildung kahler Stellen vor.

Lavendel - schön im Beet, lecker im Essen

rasen wächst nicht dicht

So wird's gemacht. Lavendel stammt aus dem westlichen Mittelmeerraum und wird dort zur Duftstoffgewinnung für die Parfümherstellung landwirtschaftlich angebaut — wer kennt nicht die endlos langen Lavendelfelder, die klassischen Postkartenmotive aus der Provence?

In den heimischen Gärten ist der Echte Lavendel Lavandula angustifolia ebenfalls sehr populär — wenn auch nicht als Nutzpflanze. Er ist einer der beliebtesten Rosenbegleiter und ziert seit altersher die barocken Gartenanlagen in Mitteleuropa.

Lavendel erreicht eine Höhe von 30 bis 60 Zentimetern. Er wird häufig für eine Staude gehalten, ist aber botanisch gesehen ein Halbstrauch. Die einjährigen Triebe bleiben zunächst krautig und verholzen mit den Jahren von unten her. Der insgesamt anspruchslose, sonnenhungrige Lavendel bevorzugt trockenen, mageren Boden und sollte deshalb nicht gedüngt werden. Als Südländer ist der Lavendel übrigens recht frostempfindlich — vor allem dann, wenn er auf sehr nähstoffreichem, feuchtem Boden wächst.

Der ideale Standort ist ein nach Süden ausgerichteter windgeschützter Platz vor einer Hauswand. Lavendel muss jedes Jahr kräftig gestutzt werden, damit er kompakt bleibt.

Lässt man die Pflanzen mehrere Jahre ungeschnitten wachsen, fallen sie auseinander und verkahlen von unten her. Die verholzten Äste bilden von sich aus keine neuen Triebe und treiben auch nach einem Rückschnitt nur widerwillig aus. Bewährt hat sich beim Lavendelschnitt die sogenannte "Ein-Drittel—Zwei-Drittel-Methode": Schneiden Sie nach der Blüte mit einer Heckenschere alle Triebe um etwa ein Drittel zurück, so dass alle verwelkten Blütenstände entfernt werden, die beblätterten Zweigabschnitte aber weitgehend erhalten bleiben.

Ein stärkerer Rückschnitt um zwei Drittel erfolgt dann im Frühjahr, damit die Pflanzen kompakt bleiben und sich gut verzweigen. Der optimale Schnitttermin ist gekommen, sobald keine Dauerfröste mehr zu erwarten sind. Wichtig: Achten Sie auch beim Frühjahrsschnitt darauf, dass jeweils ein kurzer Abschnitt der letztjährigen Triebe mit ein paar Blättern daran erhalten bleibt, damit die Lavendelsträucher wieder gut durchtreiben. Der richtige Zeitpunkt ist unmittelbar nach der Blüte.

Alte, auseinandergefallene Lavendelsträucher mit sparrigen, verholzten Haupttrieben sind in den meisten Fällen durch einen starken Verjüngungsschnitt nicht mehr zu retten. Aber wie so oft im Gärtnerleben kommt es auch hier im Zweifelsfall auf einen Versuch an.

Startseite Pflanzen Lavendel Lavendel richtig schneiden. Lavendel richtig schneiden von Karina NennstielFolkert Siemens. Rückschnitt von Lavendel Lavendel muss jedes Jahr kräftig gestutzt werden, damit er kompakt bleibt. Lavendel zurückschneiden frühjahr Lavendel verjüngen? Quick View. Video: Diese Tipps helfen im Kampf gegen den Buchsbaumzünsler. Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Poor Not so poor average good very good. Mediterraner Garten Lavendel. Verwandte Artikel. Lavendel pflanzen: Darauf müssen Sie lavendel zurückschneiden frühjahr. Lavendel düngen: Nährstoffe sparsam dosieren. Winterschutz Erfahrungswerte: Kosten für Baumschnitt? Baum ist geschn Gartenumgestaltung: Asia-Garten oder mediterraner Garten???


Echter Lavendel (Kleiner Speik)

ikea kinder tisch

So wird's gemacht. Lavendel stammt aus dem westlichen Mittelmeerraum und wird dort zur Duftstoffgewinnung für die Parfümherstellung landwirtschaftlich angebaut — wer kennt nicht die endlos langen Lavendelfelder, die klassischen Postkartenmotive aus der Provence? In den heimischen Gärten ist der Echte Lavendel Lavandula angustifolia ebenfalls sehr populär — wenn auch nicht als Nutzpflanze. Er ist einer der beliebtesten Rosenbegleiter und ziert seit altersher die barocken Gartenanlagen in Mitteleuropa. Lavendel erreicht eine Höhe von 30 bis 60 Zentimetern. Er wird häufig für eine Staude gehalten, ist aber botanisch gesehen ein Halbstrauch.

Lavendel zurückschneiden - im Frühjahr oder Herbst?

.

So wird's gemacht. Lavendel stammt aus dem westlichen Mittelmeerraum und wird dort zur Duftstoffgewinnung für die Parfümherstellung landwirtschaftlich angebaut — wer kennt nicht die endlos langen Lavendelfelder, die klassischen Postkartenmotive aus der Provence?Lavendel im Frühjahr schneiden. Um eine stärkere Verholzung zu vermeiden, ist es unerlässlich, den Lavendel zu schneiden. Ob der Schnitt im Frühjahr oder im Sommer der wichtigere ist, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten. Ein Hauptschnitt erfolgt im Frühjahr und ist der eigentliche Formschnitt bzw. Pflegeschnitt für den Lavendel. Lavendel stammt aus dem westlichen Mittelmeerraum und wird dort zur Duftstoffgewinnung für die Parfümherstellung landwirtschaftlich angebaut – wer kennt nicht die endlos langen Lavendelfelder, die klassischen Postkartenmotive aus der Provence? In den heimischen Gärten ist der Echte Lavendel.