Klick vinyl küche

klick vinyl küche

Ein Vinylboden in der Küche muss den hohen Anforderungen eines Bodenbelags klick vinyl küche einem beanspruchten Raum genügen. Warum Vinylboden in der Küche immer beliebter wird, liegt an seinen besonderen Eigenschaften. Welche Eigenschaften vinyp Vinylboden auszeichnen, welchen Anforderungen er insbesondere in der Küche genügen muss und warum er diese Anforderungen erfüllt, erfahren Sie hier. Für alle die es eilig habenhier kurz die Vorteile, here man einen Vinylboden in der Küche hat:. Klick-Vinyl verlegen Sie dank ausgereifter Klicktechnik problemlos selbst. Verwenden Sie Vollvinyl für die wasserfeste Renovierung bei sehr flachem Aufbau. Bestellen Sie unsere kostenlosen Muster und entscheiden bequem von zu Hause! Lieferzeit : 4 Tage. Foren Neue Beiträge Foren durchsuchen. Mitglieder Mitgliederbereich Aktuelle Besucher. Anmelden Registrieren.

Bodenbeläge für die Küche

renovierung reihenfolge der arbeiten

Foren Neue Beiträge Foren durchsuchen. Mitglieder Mitgliederbereich Aktuelle Besucher. Anmelden Registrieren. Nur Titel durchsuchen. Suche Erweiterte Suche…. Neue Beiträge. Foren durchsuchen. Vinyl ungeeignet für Kücheninstallation? Beiträge 3. Liebe Forengemeinde, leider habe ich bei meiner Suche hier im Forum nicht die unmittelbar passende Antwort gefunden, so dass ich mein Problem schildern möchte.

Nach gut 15 Jahren und 2 Umzügen hat unsere alte Küche es hinter sich. Wir haben also eine neue bestellt, diese wird im September Wunschtermin geliefert. Der besteht bisher aus Fliesen, die auch sehr unansehnlich geworden sind. Die Anforderungen an einen neuen Belag waren auch schnell klar: er sollte kaum oder keine fühlbare Struktur in der Oberfläche haben, in der sich Dreck festsetzen kann und recht robust sein.

Damit kam für uns primär Vinylboden in Betracht. Bei einem Besuch in einem Fachgeschäft wurde uns dann aber gesagt, dass damit nicht der gesamte Raum ausgelegt werden könne. Man könne die Küche aufgrund des Gewichts nicht auf dem Vinylboden aufstellen, da der Boden dann nicht mehr richtig arbeiten könne.

Vielmehr müssten die Schränke auf dem Estrich aufgestellt und der Vinylboden bis an die Füsse herangeführt werden. Als Alternative hat man uns dann den Mineraldesignboden von KWG oder den Nadura von Meister angeboten preislich gesehen natürlich mal eben doppelt so teuer, wie ein Vinylboden. Was ist an dieser Aussage dran? Ich kann mir das nicht so recht vorstellen, denn das würde ja bedeuten, dass Vinyl als Bodenbelag im Wohnbereich eigentlich ausscheidet.

Beiträge 4. April ist doch schon vorbei. Mein ganzes Studio ist mit Vinylboden design-Belag ausgelegt und das auch noch unter den Schränken. Snow Spezialist. Vom Prinzip her gibt der Verkäufer nur die Empfehlung der Hersteller weiter und diese begründen das in der Tat damit, dass die schwimmende Eigenschaften durch die Schwere der Möbel gehemmt sind.

Streng genommen würde das aber für jeden schwimmend verlegten Boden zutreffen. Vinyl, besonders dunkle Dekore können direkte Sonneneinstrahlung übel nehmen, denn durch die Eigenschaft reagiert Vinyl auf Wärmeeinwirkung und dehnt sich. Meine Empfehlung für die Küche ist wenn Vinyl, dann Vollvinyl, weil gegen Feuchtigkeit unempfindlicher und robuster als Vinyl auf Trägerplatte.

Keine Frage, der empfohlenn Boden von Meister ist gut, sehr unempfindlich, äuserst robust und worauf viele Wert legen, PVC frei, sprich frei von Weichmachern. Beiträge 9. Snow , Sigi Das ist nur eine Kurzbezeichnung, die sich eingebürgerthat, weil es harmloser klingt. Ich würde - wie immer - Feinsteinzeugfliesen empfehlen. Beiträge Wohnort Wien. Wie siehts mit Kautschuk aus? Kautschuk ist auch eine gute Alternative, allerding schon wieder was hochpreisig und nur als Bahnenware und Fliesen zu bekommen und nur zum kleben.

Das gibt es nicht und ohne irgendwelche Weichmacher, wenn auch nicht mehr Phtalate, könnte man das Zeug nicht handhaben. Wenn du diesen Satz Snow hat gesagt. Beiträge Erst einmal vielen lieben Dank für die bisherigen Rückmeldungen. Stärkere und vor allem direkte Sonneneinstrahlung bräuchte ich nicht zu befürchten - das Küchenfenster ist nach Osten ausgerichtet und selbst morgens fällt kaum direkte Sonneneinstrahlung auf den Boden.

Snow: so sehe ich das auch siehe meine Beispiele im ersten Posting , deswegen machte mich die Aussage des Händlers so stutzig. Bei einer Kücheninsel könnte ich das noch durchaus nachvollziehen, in dem Fall würde ich aber per se schon nicht den gesamten Raum auslegen, sondern jeweils an die Insel ran. In einem Gespräch heute mit einem Schreiner wurde es mir letztlich auch wieder bestätigt: die schwimmenden Eigenschaften werden gehemmt, im dümmsten Fall könnte es zu Schäden kommen. Er empfiehlt auch Feinsteinzeug als Bodenbelag zu nehmen.

Haben dann auch heute morgen in einem Outletcenter, das vornehmlich Ware eines namhaften Herstellers dort verkauft, schon das ein oder andere gefunden, was uns ansprechen würde.

Schaun mer mal Ich persönlich hätte keine Angst Vinyl zu nehmen, wenn die notwendigen Voraussetzungen wie Ebener Untergrund, Boden ausreichend aklimatisiert und gutes Klicksystem stimmen.

Man darf eben auch nicht glauben, dass Feinsteinzeug unkaputtbar und das pflegeleichteste ist. Guter Vinyl, Kautschuk oder Linoleum stehen dem in nichts mehr nach. Ich habe auch weniger Probleme damit, mich für Vinyl als Bodenbelag an sich zu entscheiden. Mir geht es mehr um den damit verbundenen Aufwand.

Ich kann nicht die komplette Fläche damit auslegen. Zwar ist das Verlegen von Feinsteinzeug zeitaufwändiger, aber das nehme ich dann in Kauf. Meine Frau war zuerst völlig entsetzt ob der Striemen. Einmal feucht drüber gewischt, alles weg, keine Kratzer zu sehen. Nicht schlecht Feinsteinzeug ist eine hochleistungskeramik, durchgefärbt.

Wenn nicht glasiert, völlig unempfindlich gegen Kratzer, extrem geringe Porosität, daher auch extrem unempfindlich gegen Flecken. Allerdings etwas schwieriger zu verarbeiten als herkömmliche Fliesen wegen der Härte und etwas spröde, daher können die Kanten empfindlicher sein. Italienische Herstellern bieten schönere Fliesen viel günstiger als der von Euch genannte Hersteller. Einfach mal die kleinere Fliesenstudios abklappern, es lohnt sich. Italienische Herstellern bieten schönere Fliesen.

Michael Admin. Snow hat gesagt. Einfach ein Radierschwamm verwenden, sie werden dann wieder wie neu. Und gänzlich ohne Chemie.

Soda mit Wasser im Verhältnis 3 zu 1 mischen, also ml Soda und ml Wasser. Damit die Fugen gut einreiben, einwirken lassen, mit klaren Wasser reinigen und trocken reiben. Ja, ich finde auch dass Fugen, auch wenn die Fliesen noch so schön sind, ein Bild komplett zerstören können. Ideal zum reinigen von Fliesen wäre m.

Daher würde ich auch sehr gut zuvor überlegen, andere Böden, egal jetzt aus was für Material, auch wenn's noch so schön aussieht, mit V-Fuge nehmen. Einfach ein Radierschwamm verwenden. Sie müssen sich einloggen oder registrieren, um Antworten verfassen zu können. Teilaspekte zur Küchenplanung 24 Nov Vinyl - in Holzoptik Teilaspekte zur Küchenplanung 16 4.

Nov Passender Vinylboden Küchen-Ambiente 14 Aug Ähnliche Beiträge. Küchenfussboden Vinyl oder besser Fliesen? Gestartet von Tey Jan Antworten: Teilaspekte zur Küchenplanung. Dekor für Vinylboden in neuer Küche gesucht Gestartet von bernd36 Nov Antworten: 0. Vinyl - in Holzoptik Gestartet von tasc 4. Nov Antworten: Passender Vinylboden Gestartet von heuschnupfe Mrz Antworten: Aug Antworten: 8. Neff Spezial.

Blum Zonenplaner. Jan Dekor für Vinylboden in neuer Küche gesucht. Nov Vinyl - in Holzoptik. Passender Vinylboden. Mrz


Newsletter

rasen sähen vorbereitung

Denken Sie über Vinylboden Küche nach? An einen Bodenbelag im Küchenbereich werden deshalb besondere Ansprüche gestellt. Hinzu kommt, dass er bei einer Haus- oder Wohnungsrenovierung besonders gut auf den oft vorhandenen Fliesenböden verlegt werden kann. Ein Grund dafür ist die geringe Aufbauhöhe von Vinylboden. Der Boden selbst kommt auf gerade einmal Millimeter. Zusammen mit einer Trittschalldämmung sind es nur rund 6 Millimeter. Wenn Sie so vorgehen, ist das Verlegen von Vinyldielen, denkbar einfach , nicht nur im Küchenbereich. Benötigen Sie Muster von Vinylboden für die Küche?

Vinylboden Küche - Worauf Sie achten sollten

.

Mehr erfahren. Welche Art von Vinylboden suchen Sie? Vinylboden in Holzoptik oder solchen, der wie eine Stein- oder Betonfläche aussieht? Klick-Vinylboden oder Design Vinyl?Vinylboden Küche: Achten Sie auf diese Eigenschaften . Beim Verlegen muss die schmale Seite der Klickverbindung zur Wand zeigen, die. Vinylboden in der Küche Für die Küche ist ein starker und robuster Bodenbelag gefragt. Klick-Vinyl in Wasseroptik ideal für ihr individuelles Bauvorhaben.