Herbstblumen für kübel

herbstblumen für kübel

Mit bunt gemischten Herbstblumen bleiben Garten und Balkon sogar bis in den November hinein farbenprächtig. Wir stellen sechs schöne Sorten vor und zeigen, wann und wie sie gepflanzt werden sollten. Wenn die Bäume im Herbst langsam die Blätter verlieren und die meisten Sommerblüten schon längst welk sind, schmücken Herbstblumen immer noch unsere Gärten und Balkone. Denn jede Herbstblume hat unterschiedliche Blütezeiten. Wenn sich der Spätsommer in den Herbst wandelt, beginnt für einige Pflanzen erst so richtig die Saison. Wenn der Sommer endgültig vorbei ist und der Herbst naht, stellt sich die Frage, was man jetzt tun kann, damit der Balkon nicht in eine kahle Steppe übergeht. Im Spätsommer stehen die meisten in voller Blüte, manche sogar bis weit in den Herbst hinein, wie das Plattährengras Chasmanthium latifolium. Seine flachen Blütenähren hängen in geschwungenen Bögen und leuchten kupferfarben im Sonnenlicht. Andere bunt belaubte und wintergrüne Sorten bekennen zu jeder Zeit Farbe. Von wegen grauer Herbst! Wer gerne dekorative Pflanztöpfe arrangiert, kann jetzt noch einmal aus dem Vollen schöpfen. Zart und anmutig ist der Auftritt der Alpenveilchen.

Balkonpflanzen für den Herbst: Tipps für die Bepflanzung

strandkorb kaufen günstig

Von wegen grauer Herbst! Wer gerne dekorative Pflanztöpfe arrangiert, kann jetzt noch einmal aus dem Vollen schöpfen. Zart und anmutig ist der Auftritt der Alpenveilchen. An einem geschützten Platz in Hausnähe halten sie bis in den Dezember hinein. Herbstblühende Gräser verleihen Pflanzungen und Arrangements Leichtigkeit.

Mit seinen dunklen Halmen und hellen Blütenähren ist das Federborstengras der Star im Topf — allerdings nur bis zum ersten Frost. Auch einzelne Zweige für die Vase oder den Hintergrund von Gestecken oder Topfbepflanzungen machen etwas her. Besonders intensiv wirkt Hartriegel in Verbindung mit dunkelgrünen Blattpflanzen. Die verschiedenen Farben der sonnenliebenden Pflanze lassen sich kunterbunt kombinieren. Das auffällige Silber-Greiskraut Senecio bicolor wirkt durch seine interessante Blattform und die silbergraue Färbung.

Das winterharte Purpurglöckchen Heuchera besticht durch seine auffälligen Blattzeichnungen. Purpurglöckchen sind anspruchslos und lassen sich in vielen Farben zu fast allen anderen Pflanzen kombinieren.

Nur pralle Wintersonne sollten Sie bei der Standortsuche vermeiden. Die buschig wachsenden Pflanzen tragen gefüllte oder halbgefüllte Blüten und kommen auch solo gut zur Geltung. Die frostharte Scheinbeere Gaultheria schmückt sich ab Oktober mit ihren dekorativen, beerenartigen Früchten. Bei Sonnenschein färben sich die leicht nach Kaugummi oder Zahnpasta riechenden Blätter tiefrot.

Ihre Zweige lockern Bepflanzungen und Gestecke auf. Die zierlichen Blüten mit dem dunklen Auge gehören zu den letzten bunten Blüten im Jahr. Sie gedeihen in Halbschatten und Sonne und bringen ihren lieblichen Charakter in jede Bepflanzung ein.

Trotz ihrer zarten Erscheinung sind Stiefmütterchen winterhart und blühen im Frühling erneut. Die Besenheide zählt zu den robustesten Herbstblühern und ist daher für Kästen und Kübel sehr beliebt.

Die farbigen Blüten der Knospenheide bleiben dauerhaft geschlossen und sehen dadurch den ganzen Winter hindurch attraktiv aus. Herbst-Klassiker im Topf von Eva Monning. Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Poor Not so poor average good very good.


Die Top 10 der schönsten Herbstblumen

bestes mobiles klimagerät

Der so genannte Indian Summer trumpft mit einem wahren Farbspektakel auf, Blüten, Früchte und Blätter in Knallfarben, in rot, orange und pink leuchten um die Wette. Allerdings braucht es dazu natürlich die entsprechenden Pflanzen. Im Garten werden die Blumen von farbenprächtigen Gehölzen unterstützt und auch Gräser überzeugen durch ihr Aussehen. Auf dem Balkon sind die Blumen meist auf sich gestellt und müssen alleine wirken, kein Problem. Natürlich ist es Geschmackssache, welche Blumen jeder von uns als die schönsten empfindet. Ich habe einmal in meiner Nachbarschaft und im Freundeskreis herumgefragt und herausgekommen ist diese Liste.

Mein Nachmittag | 20.09.2018 | 16:20 Uhr

.

Herbstblumen für Balkon und Terrasse - die schönsten Stauden. Herbstblumen für Balkon und Terrasse, die pflegeleicht sind und Sie jahrelang erfreuen, gibt es nicht in endlosen Mengen. Erfreulicherweise sind aber gerade unter den winterharten Stauden viele Herbstblumen zu finden, die besonders schön blühen oder besonders extravagant wirken, nachfolgend werden diese Stauden vorgestellt: Schöne und aparte Herbstblumen Es gibt ein paar Stauden, die im Herbst oder bis in den Herbst hinein Blumen auf Balkon und Terrasse bringen: 1.This Pin was discovered by Olga Dranik. Discover (and save!) your own Pins on Pinterest. Stauden wie das Purpurglöckchen 'Coco' (Heuchera) oder Kissen-Purpurglöckchen 'Spotlight' (Heucherella) bestechen neben ihren feinen Blüten zudem noch.