Gräser im garten

gräser im garten

Bei vielen Gräsern wirken Massenanpflanzungenaber Uniola latifolia den neuen Namen kann ich mir nicht merken hat so ungewöhnliche Ährendass hier auch Einzelpflanzungen wirken. Die Ähren werden später violett!!! Alle Experten bräser. Lade für ein besseres Erlebnis einen neueren Browser kostenfrei herunter. Klicke dafür einfach auf das Symbol! Wir nutzen Cookies. Informationen über diese und wie Sie Ihnen widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung zu. RiedgrasgewächseRestionaceae Seilgrasgewächse sowie Juncaceae Binsen- bzw. Simsengewächse unterscheiden. Ähnlich wie Farne kommen auch Ziergräser für die Gartengestaltung häufig zum Einsatz.

Ziergräser

grüner schimmel auf holz

Riedgrasgewächse , Restionaceae Seilgrasgewächse sowie Juncaceae Binsen- bzw. Simsengewächse unterscheiden. Ähnlich wie Farne kommen auch Ziergräser für die Gartengestaltung häufig zum Einsatz.

Ziergräser für den Garten zeichnen sich optisch durch unauffällige Blüten und schmale Blätter aus. Ihre Stängel werden als Halme bezeichnet. Einige Grasarten tragen auch Früchte oder Beeren. Gräser können sowohl mehrjährig als auch einjährig sein. Während einige Gewächse nur wenige Zentimeter in die Höhe wachsen, können andere einige Meter hoch werden, so zum Beispiel das Riesen Chinaschilf mit einer Wuchshöhe von bis zu vier Metern.

Für kleine Gärten sind niedrige Ziergräser Sorten empfehlenswert. Zu den niedrigen Grassorten gehören vor allem die sogenannten Schwingel. Hierzu zählt beispielsweise das Bärenfellgras, das ein besonders dichtes Polster ausbildet. Eine beliebte halbhohe Grasart ist das Lampenputzergras, auch bekannt als Federborstengras. Einige Varianten dieser Gattung können eine Wuchshöhe von mehr als einem Meter erreichen.

Hochwüchsige Arten wie das Pampasgras bis zu zweieinhalb Meter eignen sich hervorragend als Solitäre. Besonders in blühenden Gärten setzen diese Ziergräser reizvolle Akzente. Im Garten sorgen diese nicht nur für ein optisches Highlight.

Insbesondere hohe Ziergräser dienen vielfach als natürliche Begrenzungen oder bieten einen optimalen Sichtschutz vor neugierigen Blicken. Auch der Standort spielt dabei zunächst eine untergeordnete Rolle. Denn die Gräser zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie auch an ungünstigen Stellen wachsen können, an denen sich andere Pflanzenarten nicht wohlfühlen würden.

So mag es das Pfeifengras beispielsweise eher halbschattig; bei dem Indianergras handelt es sich hingegen um einen echten Sonnenliebhaber.

Während einige Graspflanzen eher trockene Böden bevorzugen, wie zum Beispiel kleine Ziergräser für den Steingarten, fühlen sich bestimmte Sorten in feuchten Gebieten und Wassernähe wohl. An einem kleinen Teich lassen sich geeignete Sorten mit Schilf z. Chinaschilf, Schilfrohr effektvoll verbinden. Diese stellen im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon einen besonders schönen Blickfang dar.

Im Winter sollten die Pflanzen idealerweise in ein frostfreies, helles Winterquartier umziehen. Weil sich die Pflanzen jedoch stark ausdehnen können, sollte beim Einpflanzen stets auf einen ausreichenden Abstand geachtet werden. Ob Sie immergrüne Ziergräser oder blühende Sorten bevorzugen, hängt natürlich von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Während einige Arten im Herbst schöne Federbüschel ausbilden, wie etwa das Reitgras Calamagrostis acutiflora , entfalten andere hingegen Borsten z.

Alle wissenswerten Informationen zur jeweiligen Pflanze können Sie ganz einfach unseren detaillierten Produktvorstellungen entnehmen. Halbhohe und hohe Grassorten eignen sich hierfür besonders gut. Sie möchten Ihren Garten verschönern und dafür Ziergräser kaufen? Wählen Sie immergrüne, blühende oder auch rote Ziergräser. Für jeden Geschmack ist etwas Passendes dabei!

Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. Menü Merkliste Konto 0 Warenkorb.

Zur Kategorie Pflanzen thematisch. Zur Kategorie Pflanzen A-Z. Zur Kategorie Gartenbedarf. Zur Kategorie Garten-Tipps. Ziergräser für den Garten Ziergräser sind robuste und pflegeleichte Pflanzen. Gerade wegen ihrer anmutenden Leichtigkeit passen sie sehr gut in unsere Gärten, eignen sich jedoch auch als Kübelpflanzen. Preis von 2. Wuchshöhe von 0. Aktuell verfügbar. Optionen Liebling. Seite 1 von 9. Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Merken Mehr Infos. Feinhalm Chinaschilf 'Gracillimus' Miscanthus sinensis 'Gracillimus'. Diamantgras Calamagrostis a. Charakteristische Merkmale Ziergräser für den Garten zeichnen sich optisch durch unauffällige Blüten und schmale Blätter aus. Halbhohe Grasarten Eine beliebte halbhohe Grasart ist das Lampenputzergras, auch bekannt als Federborstengras.

Der Native Plants Newsletter — jetzt abonnieren!


Ziergräser pflanzen

ikea bett brimnes 180x200

Ziergräser sind mehr als nur grüne Lückenfüller. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formen und Farben. Je nach Verwendung und Kombination können Ziergräser dezente Pflanzpartner sein, die die Schönheit farbenfroh blühender Stauden unterstreichen, oder auch selbst die Stars im Beet. Aus botanischer Sicht etwas ungenau, zählen aber auch grasähnliche Familien wie Sauer- oder Riedgräser Cyperaceae , Binsengewächse Juncaceae und Rohrkolbengewächse Typhaceae zu den Ziergräsern. Es gibt ein- und mehrjährige Ziergräser. Einjährige annuelle Gräser vollziehen ihren kompletten Lebenszyklus von der Keimung bis zur Samenbildung innerhalb eines Jahres und sterben danach ab. Mehrjährige Gräser sind so ausdauernd, dass man sie umgangssprachlich oft auch als Staudengräser bezeichnet. Sie spielen in der Gartenpraxis eine besonders wichtige Rolle. Ziergräser weisen eine überraschende Farbvielfalt auf und zeigen sich in allen Schattierungen von Grün, reichen von Braun über Gelb bis hin zu einem edlen Grau oder Silber.

Die 10 imposantesten Gräser im Garten

Sie können wieder für einen farbenfrohen Garten sorgen, sind leicht zu pflegen und können sogar strenge Winter überleben. Pflanzenexpertin Anja Koenzen sagt uns, worauf es beim Pflanzen von Gräsern ankommt. Einige Sorten blühen bis in den November hinein und die abgeblühten Ähren können bis ins nächste Frühjahr ein Blickfang sein. Kaum eine andere Pflanzenfamilie ist vielfältiger als die der Gräser. Während lange Zeit Gräser nur kurz geschoren als Rasenfläche im Garten willkommen waren, so sind Ziergräser heute ein wichtiges Element in der Gartengestaltung. Auch die Wuchsformen sind vielfältig und reichen von bodendeckend, elegant überhängend bis hin zu straff aufrecht. Manche Ziergräser, wie z.Feb 28,  · Im Herbst, wenn das Laub gefallen ist und der Garten trist aussieht, können Gräser Abhilfe schaffen. Sie können wieder für einen farbenfrohen Garten . Erkunde gar 10s Pinnwand „Gräser im Garten“ auf Pinterest. Weitere Ideen zu Garden plants, Landscaping und Florals.