Benzin oder elektrorasenmäher

benzin oder elektrorasenmäher

Klassische Rasenmäher werden auf zwei verschiedene Elektroraaenmäher angetrieben: kabelgebunden als Elektromäher oder benzinbetrieben mit Verbrennungsmotor. Beide Modelle haben ihre jeweiligen Vor- und Nachteile. Welcher Mäher am besten Ihren persönlichen Anforderungen bzw. Während ein Benzinmäher eher für Gartenbesitzer geeignet ist, die beim Mähen unabhängig sein wollen und bei denen die Umweltfreundlichkeit nicht die höchste Priorität besitzt, schränkt das Kabel eines Elektro-Rasenmähers die Bewegungen stark ein, ist dafür allerdings sehr umweltfreundlich. Ein Rasenmäher ist unverzichtbar für jeden Gartenbesitzer. Aber welcher ist genau der richtige für mich? Benzin oder Elektro? Der Rasen wächst und wächst. Wer sich nicht immer Nachbars Rasenmäher ausleihen möchte, sollte sich schleunigst einen eigenen zulegen. Ein Rasenmäher ist unverzichtbar für jeden Gartenbesitzer. Aber welcher ist genau der richtige für mich? Benzin oder Elektro?

Benzin- oder Elektromäher: Welcher ist der Richtige für mich?

norma einhell rasenmäher

Ein Rasenmäher ist unverzichtbar für jeden Gartenbesitzer. Aber welcher ist genau der richtige für mich? Benzin oder Elektro? Der Rasen wächst und wächst. Wer sich nicht immer Nachbars Rasenmäher ausleihen möchte, sollte sich schleunigst einen eigenen zulegen.

Aber welchen genau? Hört man sich im Bekanntenkreis um, hat jeder Zweite eine andere Meinung. Der eine sagt Benzin und der andere Elektrorasenmäher. Aber welcher ist nun der richtige? Die Wahl des perfekten Mähers hängt von verschiedenen Kriterien ab. Ein sehr wichtiges Kaufkriterium ist beispielsweise die zu mähende Fläche. Lesetipp: Rasenmäher nach Rasenfläche aussuchen — Unsere Kaufberatung Und natürlich auch der Antrieb ist enorm wichtig, um langfristig optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wir haben Ihnen hier einmal die Vor- und Nachteile von Elektro- und Benzinrasenmähern zusammengestellt. Elektromäher arbeiten wesentlich leiser und eignen sich daher besonders in Gebieten, bei denen Gärten und Häuser dicht an dicht stehen.

Ihr Nachbar wird sich also auf jeden Fall freuen, wenn Sie sich für ein leiseres Gerät entscheiden. Gerade, wenn Sie erst spät abends mähen können, wird die Belästigung der Nachbarn durch einen Elektromäher stark verringert. Gewicht Ein weiterer Vorteil ist das geringe Gewicht der Elektrorasenmäher, da der Motor schon um einiges leichter ist als der eines Benzinmähers. Zum anderen sind die Elektrogeräte aus Plastik gefertigt, währenddessen Motorrasenmäher oft aus Metall gefertigt sind und somit mehr an Gewicht aufweisen.

Gerade für Frauen ein Kriterium, dass sehr entscheidend ist. Geringer Pflege- und Wartungsaufwand Auch nicht zu verachten ist der Pflege- und Wartungsaufwand bei einem Rasenmäher. Dennoch ist der Aufwand wesentlich geringer als bei einem Benzinrasenmäher. Auch die Spitzen sehen nicht ganz so ausgefranst aus. Das kann beim Mähen schon sehr einschränkend sein. Ständig muss man sich Gedanken darüber machen, welche Wege man läuft, um nicht schlimmstenfalls über das Kabel zu fahren.

Stromanschluss und Verlängerungskabel müssen vorhanden sein Bei einem Elektrorasenmäher ist natürlich ein Stromanschluss immer von Nöten. Bei zu hohem Rasen müssten Sie den Rasenmäher immer wieder ein Stück zurück ziehen und erneut ansetzen. Man ist einfach unabhängig was die Stromversorgung angeht.

Sie müssen auf kein Kabel achten und können sich frei mit dem Mäher auf dem Grundstück bewegen. Leistungsstark Ein Benzinmotor ist deutlich leistungsstärker als ein Elektromotor. So arbeitet sich ein Benzinrasenmäher einfacher durch dichtes hohes Gras ohne an seine Grenzen zu kommen. Auch bei unebenen Grundstücken mit leichtem Abhang sind Benzinrasenmäher die deutlich besseren Gefährten. Dieser leistungsfähigere Motor macht den Benzinrasenmäher zu den beliebtesten Rasenmähertypen überhaupt.

Leichteres Mähen Die meisten Benzinrasenmäher verfügen heutzutage schon über einen Radantrieb. Das bedeutet, dass Sie den Mäher nicht aus eigener Kraft schieben müssen, sondern dieser das ganz selbstständig von allein macht. Zum einen wird man ständig bei der Arbeit unterbrochen und zum anderen läuft man ständig hin und her. Hier bleibt das Schnittgut liegen und düngt gleichzeitig den Rasen. Wenn Sie mit Ihrem Benzinrasenmäher aber den Rasen kürzen und dann plötzlich das Benzin alle ist, dann ist der Weg zur Tankstelle erstmal vorprogrammiert.

Höhere Lautstärke Die Lautstärke eines Benzinmähers kann besonders in Ballungsgebieten und Kleingartenanlagen zu einem echten Problem werden. Der Rasenmäher ist durch die Motorkraft ziemlich laut und könnte Ihre Nachbarn stark belasten. In diesem Fall ist ein Elektrorasenmäher wohl die bessere Variante.

Arbeiten, die Ihnen beim Elektromäher erspart bleiben. Auf kleinen Grundstücken oder in Gärten kann es so schnell zum Platzproblem kommen. Für welchen Rasenmäher Sie sich nun letztendlich entscheiden, hängt also hauptsächlich von Ihren eigenen Bedürfnissen und von der Beschaffenheit Ihrer Rasenfläche ab.

Stiftung Warentest hat einige Elektrorasenmäher genauer unter die Lupe genommen und sie auf Herz und Nieren überprüft. Das Testergebnis können Sie hier kostenlos ansehen. Die meisten der getesteten Geräte und auch Benzinrasenmäher können Sie natürlich online bestellen. Ganz besonders gefällt mir hier der Onlineshop von redcoon , denn in dessen Kategorie Gartengeräte können Sie einzelne Geräte ganz wunderbar miteinander vergleichen siehe Bild rechts. Speichere meinen Namen im Browser, für meinen nächsten Kommentar.

Sonntag, 23 Juni Angebote Frage stellen. Gartengeräte Rasenmäher. Inhalte 1 Elektrorasenmäher 1. Video: Rasenmähermesser schärfen — Scharfe Schneide für einen sauberen Schnitt. Welcher Rasenmäher ist für welchen Rasen geeignet? Please enter your comment! Please enter your name here. Unsere neuesten Gartentipps. Rasen erneuern im Sommer -Tipps die Sie beherzigen sollten. Orchideenbaum vermehren — 2 Methoden mit Anleitung.

Windröschen pflanzen — Anemone im Garten oder Kübel. Aktuell beliebte Gartentipps. Riesen-Bärenklau erkennen und bekämpfen — So schützen Sie sich vor der Hortensien Pflege — 4 kleine Pflegetipps.

Hortensien: Krankheiten und Schädlinge erkennen und bekämpfen. Kaffeesatz — Kostenloser Dünger für Freiland- und Topfpflanzen! Rosen düngen — Wann und womit? Ist Mohn im Garten erlaubt?


Facebook Login

so helfe ich mir selbst

Nur in Titel suchen Nur in Über do. Neue Themen. Benzin oder Elektro Rasenmäher? Seite von 2. Gefiltert nach:. Vorherige 1 2 template Weiter. Hey Leute, unser alter Benzinrasenmäher hat seinen Geist aufgegeben.

Verwandte QuickVotes und Meinungen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nachteil: Eine Steckdose muss in der Nähe sein. Rasenfläche : Benzinmäher empfehlen sich für Flächen ab Quadratmeter. Mit Schnittbreiten zwischen 40 und 46 Zentimetern schaffen sie Quadratmeter Rasenfläche in 4 bis 7 Minuten. Dein Facebook-Token ist abgelaufen, du musst dein Toluna Konto erneut mit Facebook verbinden oder die beiden Konten für den Moment voneinander trennen. Neu verbinden Verbindung zu Facebook-Konto vorerst trennen. It appears that you already have a Toluna account. For security reasons we are asking you to please enter your Toluna password to access the site.Klassische Rasenmäher werden auf zwei verschiedene Arten angetrieben: kabelgebunden als Elektromäher oder benzinbetrieben mit. Zur Wahl stehen entweder der normale Elektro-Rasenmäher oder ein Benzin-Rasenmäher. In diesem Artikel möchte ich auf die Vor- und auch die Nachteile.